[:de]Noch dieses Jahr für einen Kulturaustausch nach Asien reisen![:] Bild

[:de]Noch dieses Jahr für einen Kulturaustausch nach Asien reisen![:]

[:de]Bis zum 30. Juni können sich Künstler*innen und Kulturschaffende bei IG Kultur um Reisekostenzuschüsse für Reisen nach Asien bewerben!

Das Programm von IG Kultur nennt sich „Mobility First! Europa <> Asien Reisekostenzuschüsse für KünstlerInnen und Kulturorganisationen“

IG Kultur fördert Reisen die zwischen dem 01. September 2018 und 15. Dezember 2018 liegen und folgende Ziele haben:

-Workshops und Trainings
-Konferenzen und Foren
-Festivals, Biennalen oder internationale Ausstellungen
-KünstlerInnen oder SchriftstellerInnen-Residenzen
-Treffen mir KooperationspartnerInnen, um neue Partnerschaften zu etablieren oder bestehende fortzuführen
-Praxisgeleitete Forschung
-„Go and See“ / kurzfristige Erkundigungen / Networking

Informationen & Bewerbung unter:

https://igkultur.at/service/mobilitaet/mobility-first-reisekostenzuschuesse-fuer-europa-asien

 

Als Anreiz und Hilfestellung haben wir eine Liste von Performing Arts Festivals in Asien zusammengestellt, mit Ausschreibungen, die im Förderzeitraum liegen:

SEPTEMER:

Japan: (Awaji) Art Circus

http://awajiartcircus.com

Japan (Tokyo): Festival/Tokyo (F/T)

http://www.festival-tokyo.jp/en/

Japan (Roppongi): Roppongi Art Night

http://www.roppongiartnight.com/2018/english/

Korea (Seoul): Andong International Maksdance Festival

http://www.maskdance.com/eng/main.asp

Australien (Adelaine): OzAsia Festival

http://www.ozasiafestival.com.au

Australia (Brisbane): Brisbane Festival

http://www.brisbanefestival.com.au

 

OKTOBER::

China (Shanghai): China Shanghai International Arts Festival (CSIAF) / China Shanghai International Arts Festival Performing Arts Fair (SPAF)

http://www.artsbird.com/en/

Japan (Kyoto): Kyoto Experiment (Kyoto International Performing Arts Festival)

https://kyoto-ex.jp/home/eng/

Korea (Seoul): Perfoming Arts Market in Seoul (PAMS)

http://www.pams.or.kr

 

NOVEMBER:

Thailand (Bangkok): Bangkok Theater Festival

https://www.bangkoktheatrefestival.org

 

DEZEMBER:

Israel (Tel Aviv): International Exposure festival

https://www.suzannedellal.org.il

 [:]

[:de]Wir ziehen um[:] Bild

[:de]Wir ziehen um[:]

[:de]Das Landesbüro packt Kisten. Denn schon übermorgen ziehen wir aus Löbtau in die Neustadt. Wir freuen uns auf das bunte Viertel und die vielen neuen Nachbarn.
Ihre Post und ihren Besuch empfangen wir zukünftig unter der folgenden Adresse:

Landesbüro Darstellende Künste Sachsen
Alaunstraße 9
01099 Dresden

[:]

[:de]12. Leipziger Straßentheatertage[:] Bild

[:de]12. Leipziger Straßentheatertage[:]

[:de]Vom 07. Juni 2018 bis 10. Juni 2018 veranstaltet das Knalltheater die 12. Leipziger Straßentheatertage in der Leipziger Innenstadt. Dieses Jahr dabei sind u.a. das Theater Kokolores aus Berlin, die Four String Company aus Halle, die Comagnie Lapadou aus Düsseldorf, das Maskentheater Utecht, Philine aus Berlin sowie Jochen Falk aus Berlin, das Figurentheater Puppetto aus Bürgel, Märchenerzählerin Ilonka Struve aus Weißenfels, die integrative Theatergruppe Die Hofnarren aus Halle und die Theaterwerkstatt Selbst & Los dabei.

Informationen: http://knalltheater.de/strassentheatertage/

[:]

[:de]Theaterpädagogik-Werkstatt am 01. September 2018 in Dresden[:] Bild

[:de]Theaterpädagogik-Werkstatt am 01. September 2018 in Dresden[:]

[:de]Der Fachtag „Perspektiven der Theaterpädagogik“ im Oktober 2017 zeigte den Bedarf der Akteure an fachlicher Reflexion über theaterpädagogische Handlungsfelder und Arbeitsbedingungen in Sachsen. Um ihm nachzukommen, findet am Samstag, dem 01. September 2018, in Dresden eine Fortbildung mit anschließendem Fachaustausch als Weiterführung der inhaltlichen Auseinandersetzung statt.

Workshop und Fachaustausch können getrennt voneinander besucht werden. Für den Fachaustausch wird kein Teilnahmebeitrag erhoben.

Ausschreibung und Informationen unter www.lkj-sachsen.de

Anmeldeschluss: 20. August 2018.[:]

[:de]Landesbüro für Darstellende Künste Sachsen e.V. bei „Dresden isst bunt. Ein Gastmahl für alle“ dabei[:] Bild

[:de]Landesbüro für Darstellende Künste Sachsen e.V. bei „Dresden isst bunt. Ein Gastmahl für alle“ dabei[:]

[:de]Nach zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen im Juni 2015 und 2017 lädt das Bündnis Dresden.Respekt am Dienstag, dem 19. Juni 2018, Dresdens Bürger*innen und seine Gäste ein, an großen sternförmigen Tafeln in der Innenstadt Platz zu nehmen, um gemeinsam zu essen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Landesbüro Darstellende Künste beteiligt sich erstmals an dieser Dialog-Veranstaltung, die unter dem Titel „Dresden isst bunt. Ein Gastmahl für alle“ steht.

Informationen: https://www.dresdenrespekt.de/events/gastmahl2018[:]