Newsletter-Editorial | Mai 2019 Bild

Newsletter-Editorial | Mai 2019

Liebe Mitglieder, liebe Tanz- und Theaterschaffende,
sehr geehrte Damen und Herren,

im vergangenen Monat hat das Landesbüro Darstellende Künste Sachsen e.V. gemeinsam mit 92 weiteren Erstunterzeichner*innen die Sächsische Erklärung der Vielen im smac – Staatliches Museum für Archäologie in Chemnitz veröffentlicht. Damit folgen wir der bundesweiten Initiative „DIE VIELEN“ und sprechen uns für die Freiheit von Kunst, Kultur und Wissenschaft aus. Und das besonders in Sachsen.

Denn Freie Theaterarbeit in Sachsen steht für eine offene Gesellschaft. Sie steht für Diversität, Gleichberechtigung und Zusammenhalt. Künstler*innen müssen in Sachsen ohne politische Einflussnahme arbeiten und ungestört leben können – unabhängig von Geschlecht, Religion, Herkunft oder sexueller Orientierung. Für diese Grundsätze steht das Landesbüro Darstellende Künste Sachsen e.V. Denn insbesondere in Sachsen gilt es, diese Grundsätze zu leben und zu verteidigen.

Und darum rufen wir auch alle auf, sich am 19. Mai einer der bundesweit glänzenden Demonstrationen anzuschließen, z.B. in Leipzig! Unser Büro wird die Sächsische Szene auf der Unite & Shine Demo in Berlin glanzvoll vertreten. Für ein Europa der Vielen!

Neue Kooperation mit den Dresdner Hochschulen: BROT_LOSE_KUNST!

Wir wollen aber nicht nur bei den VIELEN in Sachsen und Berlin glänzen, sondern auch mit unserem neuen Veranstaltungsformat BROT_LOSE_KUNST! Dabei freuen wir uns auf die Kooperation mit der Hochschule für Bildenden Künste Dresden und der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber. Gemeinsam wollen wir bei BROT_LOSE_KUNST Studierende und Absolvent*innen der Künstlerischen Hochschulen und Universitäten auf eine freiberufliche Tätigkeit als Künstler*in vorbereiten.

Wir bringen dazu das Brot. Die Gäste machen die Dips! Und damit es beim Schnippeln nicht langweilig wird, stellen wir den Gästen drei Expert*innen der Freien Szene zum Schnack an die Seite. Schließlich steht die Frage im Raum: Wie struggelt man richtig auf dem Weg zum Success?! Um diese Frage zu klären, laden wir unter dem Titel BROT_LOSE_KUNST#1: Struggle + Erfolg als Freie*r Künstler*in am Dienstag, den 07.Mai alle Studierenden und Absolvent*innen der Künstlerischen Hochschulen und Universitäten in das Hole of Fame nach Dresden ein!

A Love Affair between Arts and Audiences

Aber auch erfahrende Künstler*innen stehen oft vor dem Problem: Wie soll eine Beziehung zwischen Publikum, Künstler*innen, Gruppen und Kulturinstitution aufgebaut werden, wenn in unserem Privatleben es uns oft nicht gelingt Beziehungen zu pflegen? Dazu haben wir die international gefragte Projektmanagerin und Kulturvermittlerin Diana Costa aus Wien nach Dresden geladen zum IMPULS#9: A Love Affair between Arts and Audiences. Gemeinsam mit Diana Costa wollen wir beim IMPULS#9 Akteur*innen Räume eröffnen, in denen sie sich auf die Suche nach neuen Praktiken und Formaten begeben können.

Ihre Spielstätte im Sächsischen Spielstätten-Katalog?!

Soll Ihre Spielstätte in den Sächsischen Spielstätten-Katalog? Unbedingt! Wir werden den Katalog der Sächsischen Spielstätten am 03. Juli 2019 beim APERO#3 in unserem Büro veröffentlichen. Der Katalog soll sächsischen Tanz- und Theaterschaffenden einen Überblick geben, wo und unter welchen Bedingungen sie im Freistaat Sachsen gastieren können und helfen, die Organisation von Gastspielen unterschiedlichster Tanz- und Theaterformate zu erleichtern. Um auch Ihre Spielstätte im Katalog aufnehmen zu können, bitten wir Sie den unten verlinkten Fragebogen auszufüllen und uns zurückzusenden an: meyer@landesbuero-sachsen.de.

Zu guter Letzt noch ein Veranstaltungstipp: Im Mai findet wieder das Theaterfestival OFF-EUROPA in Dresden, Leipzig und zum zweiten Mal auch in Chemnitz statt. Unter dem Titel MAPPING ISRAEL haben die Organisator*innen ein vielversprechendes Programm zusammengestellt. Wir wollen möglichst viel davon besuchen und empfehlen Ihnen es uns nachzutun!

Ihr Pascal Anselmi

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit LDKS

…………………………………………………………………………………………..

Den vollständigen Newsletter für den Mai 2019 können Sie unter folgendem Link einsehen:
LDKS Newsletter | MAi 2019
Oder abonnieren die Sie den LDKS Newsletter direkt:
LDKS Newsletter abonnieren

…………………………………………………………………………………………..