Impuls#4: Neue Vermittlungsformate für die Freie Szene Bild

Impuls#4: Neue Vermittlungsformate für die Freie Szene

„Neue Vermittlungsformate für die Darstellenden Künste“ – so heißt das Handbuch, welches Theaterscoutings Berlin Ende 2018 veröffentlichen wird. Einen Vorgeschmack gibt es beim Impuls#4 am 20. November im LOFFT – Das Theater. Nathalie Frank & Swetlana Gorich von Theaterscoutings Berlin werden über Sehgewohnheiten im Theater, Herausforderungen bei der Ansprache von Zuschauer*innen sowie über darin vorgestellten experimentellen Formaten und Konzepte der Kunstvermittlung sprechen. Außerdem soll angeregt werden, über Allianzen und Strukturen für Kulturvermittler*innen nachzudenken.

Warum bieten freie Tanz- und Theaterproduktionen Vermittlungsformate an? Aus welchen Beweggründen beteiligen sich Künstler*innen und Spielstätten? Und welches künstlerische Interesse haben sie daran? Was erwarten die Zuschauer*innen und welchen Gewinn haben sie? Wie werden und wie sollen Vermittlungstätigkeiten finanziert werden?

Impulsgeberinnen: Nathalie Frank & Swetlana Gorich (Theaterscoutings Berlin)

THEATERSCOUTINGS BERLIN lädt seit 2014 das Publikum ein, Tanz- und Theaterproduktionen der freien Szene in Berlin zu entdecken. Neben dem monatlichen Programm, das in Zusammenarbeit mit über 30 Spielorten und zahlreichen Künstler*innen gestaltet wird, entwickelt THEATERSCOUTINGS BERLIN kontinuierlich neue zielgruppenspezifische Angebote mit dem Ziel, eine nachhaltige Bindung und ein dauerhaftes Interesse an der freien Theater- und Tanzszene in Berlin aufzubauen. Mit dem Projekt „Neue Vermittlungsformate für die freie Szene“ lud THEATERSCOUTINGS BERLIN (2016-2018) Kulturakteur*innen ein, experimentelle Konzepte der Kunstvermittlung zu entwickeln und auszuprobieren. Die Erfahrungen aus diesem Projekt präsentieren sie in einer Publikation, die Ende 2018 erscheint, und geben dabei praktische Tipps für die Durchführung von Vermittlungsformaten weiter.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Um eine Anmeldung per Email an lachenicht@landesbuero-sachsen.de wird freundlich gebeten.

Veranstaltungsort: LOFFT – Das Theater | Demmeringstr. 22 | 04177 Leipzig

Mit freundlicher Unterstützung des LOFFT – Das Theater