DIVERS! Zukunftslabor Inklusion + Darstellende Künste in Sachsen

Was ist ein inklusives Theater? Reichen dafür schon eine Rollstuhlrampe oder eine Induktionsschleife für Gehörlose aus? Natürlich nicht. Aber wie sieht ein inklusives, diverses und partizipatives Theater aus? Wie lässt es sich gestalten & umsetzen?   Diesen Fragen wird das Zukunftslabor DIVERS! am 19. Dezember 2018 in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste einen Tag lang in Lectures, Performances, Panels und Workshops auf den Grund gehen. Dazu wollen wir Sie herzlich einladen – gemeinsam mit der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich des Landesverbandes Soziokultur Sachsen e.V. und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste.

Anmeldung bis 14. Dezember an Maike Lachenicht | lachenicht@landesbuero-sachsen.de

Das komplette Programm finden Sie unter hellerau.org.
Von 10.00 – 13.00 stehen Gebärdensprachdolmetscher*innen von Scouts – Gebärdensprache für Alle zur Verfügung.