ABENDSCHULE #2: Antragslyrik. Grundlagen in Antragstellung und Konzepterarbeitung

Wie strukturiere ich einen Antrag? Worauf muss ich achten, um die Projektidee präzise an die jeweiligen Förderer bzw. deren Jurys zu vermitteln? Wie richte ich den Antrag auf spezifische Fördermöglichkeiten und -kriterien aus? Wie stelle ich einen Kosten- und Finanzierungsplan (KFP) auf? Welche Posten muss mein KFP ent-halten? Welche Abgaben fallen an und wie berechnen sich diese? Die erfahrene Kulturmanagerin Sophie Renz, Geschäftsführerin der Cammerspiele Leipzig sowie Mitglied des Vorstands des LDKS e.V., gibt in diesem Workshop Einblicke in die Themenkomplexe Antragstellung, Konzept und Kosten- und Finanzierungspläne für Projektvorhaben aus dem Bereich der freien darstellenden Künste. Sophie Renz ist Diplom-Kulturmanagerin und Diplom-Museologin (FH). Sie arbeitet seit 2008 als freischaffende Kulturmanagerin für mehrere Vereine und Künstler*innen der darstellenden Kunst und Musik in Leipzig. Veranstaltungsort: Ost-Passage Theater Leipzig, Konradstr. 27 (über ALDI), 04315 Leipzig