[:de]ABENDSCHULE #3: Hauptsache online[:] Bild

[:de]ABENDSCHULE #3: Hauptsache online[:]

[:de]Ohne eine attraktive Webseite läuft heute im freien Tanz-, Theater sowie im Amateurtheaterbereich nichts. Als PR-Instrument ist sie deshalb unverzichtbar. Doch wie lässt sich ohne großen zeitlichen, finanziellen und personellen Aufwand eine attraktive Homepage hochladen, bearbeiten und pflegen, die anspricht, begeistert und zum Vorstellungsbesuch animiert?

Unter dem Titel „JETZT ABER! Heute baue ich mir meine eigene Webseite!“ lädt Maike Lachenicht, Referentin für Projektmanagement und Beratung, am Mittwoch, dem 12. September, 19 bis 21 Uhr, ein, um eine eigene Webseite mit Jimdo zu erarbeiten, die anschließend ins Netz gestellt werden kann.

Laptop, bitte aufgeladen, sowie Foto-, Text- und Videomaterial aktueller Projekte sind mitzubringen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Anmeldung an lachenicht@landesbuero-sachsen.de wird freundlich gebeten.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der KULTOPIA gGmbH statt.
Veranstaltungsort: KULTOPIA gGmbH, Erlenstraße 16, 01097 Dresden.

[:]