re:publica 2018: Performersio Bild

re:publica 2018: Performersio

Zum dritten Mal eröffnet am 3. Mai 2018 in der STATION Berlin, Halle 9, Luckenwalder Str. 4–6, das Festival re:publica unter dem Titel „Performersion“ einen professionellen Wissenstransfer zwischen den darstellenden und den digitalen Künsten und ihren jeweiligen Produktionsnetzwerken. Wenn Gesellschaften eine neue Technologie lernen, spielen Künstler*innen oft eine Schlüsselrolle. Auf dem neuen unbekannten Spielfeld gehen sie einen individuellen Weg, der von Neugier und inhaltlicher Auseinandersetzung geprägt ist.

Dramaturgin Clara Ehrenwerth (machina eX) und der Games Experte Christian Huberts sprechen über „Geschichten außer Kontrolle – Storytelling ohne Autor*innen, ohne Redaktion und ohne Regisseur*innen“. Zum Abschluss widmen sich dann die Künstlerin Melanie Jame Wolf, der Tanzwissenschaftler Gerko Egert und die Dramaturgin und Forscherin Ramona Mosse dem Themenfeld „Berührungen ohne Berührung – Wie funktionieren Berührungen in der VR ohne haptische Mechanik am Körper?“

Informationen: https://18.re-publica.com/de

 

 

 

 

 

 

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin: Master Spiel und Objekt Bild

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin: Master Spiel und Objekt

Seit diesem Jahr gibt es an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin einen neuen Masterstudiengang im Bereich Puppenspiel. Bewerben können sich Menschen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und konzeptioneller künstlerischer Begabung in den darstellenden Künsten. Einsendefrist für die Online-Bewerbung ist der 04.05.2018.

Information und Bewerbung: http://www.spielundobjekt.de

Für alle Interessenten mit dem Berufswunsch Theaterlehrer*in: Lehramtsstudiengang Theater Bild

Für alle Interessenten mit dem Berufswunsch Theaterlehrer*in: Lehramtsstudiengang Theater

Erstmalig bietet die Universität der Künste Berlin zum Wintersemester 2018/19 die Möglichkeit, das Fach Theater innerhalb grundständigen Lehramtsstudiengangs zu studieren (Bachelor of Arts und Master of Education). Zusammen mit dem Studium eines zweiten Fachs an einer anderen Berliner Universität schafft dieser Studiengang die Voraussetzungen, um das Fach Theater an Gymnasien und Integrierten Sekundarschulen zu unterrichten. Der Bewerbungszeitraum liegt jährlich zwischen 15.03.2018 und 15.04.2018 – danach ist eine Bewerbung leider nicht mehr möglich. Informationen: lehramt.udk-berlin.de