Inszenierung des Societaetstheaters Dresden für den Monica-Bleibtreu-Preis 2018 nominiert Bild

Inszenierung des Societaetstheaters Dresden für den Monica-Bleibtreu-Preis 2018 nominiert

Die Inszenierung „Das Lächeln am Fuße der Leiter“ des Societaetstheaters Dresden gehört zu den Nominierten für den renommierten Monica-Bleibtreu-Preis, der bei den 7. Privattheatertagen in Hamburg verliehen wird. Die 7. Privattheatertage finden vom 19. Juni 2018 – 01. Juli 2018 statt und gelten als wichtigstes Theatertreffen für Privattheater und Freie Theaterhäuser in Deutschland. Zwölf der interessantesten Theaterproduktionen werden jedes Jahr von einer Jury ausgwählt und für den Monica-Bleibtreu-Preis nominiert.

Informationen: http://privattheatertage.de