Fachtag „Perspektiven der Theaterpädagogik – Kooperative Arbeitsformen und Gelingensbedingungen“

Der Fachtag der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit KOST-Kooperation Schule und Theater in Sachsen, dem Theaterpädagogischen Zentrum (TPZ) Sachsen e.V. und dem Landesbüro Darstellende Künste Sachsen e.V. am 27. Oktober im Weltecho (Chemnitz) rückt die Bedingungen für eine gelingende theaterpädagogische Arbeit in Sachsen ins Scheinwerferlicht. weiterlesen

„Around the table“ zum Thema Fonds Darstellende Künste am 22.08. in den Cammerspielen Leipzig

Seit 1988 fördert der Fonds Darstellende Künste Projekte aller Sparten des professionellen, frei produzierenden Theaters und Tanzes. Er ist einer von fünf Förderfonds für die Künste, die Bundesmittel für Einzel- und Konzeptionsvorhaben im Bundesgebiet vergeben. In seiner fast 30-jährigen Förderpraxis vergab der Fonds bislang ca. 16 Millionen Euro für rund 3.000 Einzelprojekte und Projektkonzeptionen in allen Bundesländern und weit über 300 Kommunen. weiterlesen